Sanitas Donatur - Insitut für Sanfte Medizin - Naturheilverfahren, minimal invasive ästhetische Medizin  

Sie sind bereits 40 Jahre jung? Dann empfehle ich Ihnen eine Krebsvorsorgeuntersuchung!

Warum ist eine große Krebsvorsorge sinnvoll?

Die Krebsvorsorge, die von den Kassen angeboten wird (Krebsvorsorge bei Männern, Krebsvorsorge bei Frauen, Hautkrebsscreening, Darmkrebsscreening, Mammographie) sollten auf jeden Fall durchgeführt werden, doch diese Untersuchungen erfassen nicht jeden Krebs oder Krebsvorstufe. Ferner wird nur nach Brustkrebs, Darmkrebs, Prostatakrebs, Gebärmutterhalskrebs und Hautkrebs systematisch gesucht. Nach allen anderen Krebsarten (z.B. Harnblasenkrebs, Leberkrebs usw.) wird nur allgemein und ungenau gesucht. Die große Krebsvorsorge erweitert die „Kassenleistung Krebsvorsorge“ sinnvoll und in erheblichem Umfang.

Was sind die zusätzlichen Leistungen, die in der „Kassenleistung Krebsvorsorge“ nicht enthalten sind?

  1. Ultraschall der Organe (Schilddrüse, Leber, Galle, Bauchspeicheldrüse, Milz, Nieren, Harnblase) zur Sichtung möglicher Tumore.
  2. Bestimmung verschiedener Tumormarker* im Blut - u.a. Marker „M2-PK“ zum Nachweis von Krebszellen im Darm und bei Männern zusätzlich PSA-Test zum Nachweis von Krebszellen in der Prostata
  3. Umfangreiches Blutbild mit 30 verschiedenen Laborwerten

* Tumormarker werden zurzeitt nur als Verlaufsparameter bei einer Krebserkrankung eingesetzt, nicht aber zur Erkennung einer bösartigen Erkrankung.

Behandlungsdauer:
Ca. 60 Minuten

Preis: 190 Euro


 

 

   

(c) 2010 Sanitas Donatur, Brinkstrasse 98, 49393 Lohne, Telefon: 04442-803885, Fax: 04442 - 4179